09181 255-2600
Menü

Ein guter Scheck für den guten Zweck

Foto: Fadi Almusa

Foto: Fadi Almusa

Die Intercultural City Neumarkt fehlte auch im Jahr 2023 nicht am Neumarkter Weihnachtsmarkt.

Menschen aus diversen Kulturkreisen bereiteten zusammen im Rahmen des Projekts „Interkulturelle Weihnachtshütte“ internationale Gerichte zu, die in der sozialen Hütte der Stadtkirche verkauft wurden. Damit sollte die kulturelle Vielfalt der Stadt hervorgehoben, sowie die Integration gefördert werden. Überdies wurde damit ein guter Zweck unterstützt, wie die Integrationskoordinatorin der Stadt, Marie Spelda bestätigt. Der Erlös der Aktion kommt dem Leb-mit-Laden zugute. Insgesamt konnten 620€ erzielt werden. Dies wäre jedoch ohne Zusammenwirken der großzügigen Lebensmittelsponsoren nicht denkbar. Ein besonderer Dank gilt Herrn Florian Fischer, dem Geschäftsführer und Inhaber des Edeka-Center in der Dreichlingerstraße, sowie der Bäckerei Plank. Nicht zu vergessen ist der unermüdliche Einsatz von Rita Großhauser, der Integrationsbeauftragten der Stadt Neumarkt, sowie allen Ehrenamtlichen.
Die Spende wurde Frau Sonja Schambeck und Frau Dr. Elke Kaufman – den Vertreterinnen der Diakonie, bei der der Leb-mit-Laden verankert ist, am 23.02.2024 im Foyer des BÜZ mit Freude übergeben.

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: