09181 255-2600
Menü

Unser Team

Unser TeamDas hauptamtliche Team im Bürgerhaus und Bürgerzentrum der Stadt Neumarkt ist dem Amt für Jugend, Bildung und Soziales der Stadt Neumarkt zugeordnet.

Ziel der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es, attraktive Angebote zu schaffen, unbürokratische Hilfen und Angebote bereit zu stellen, Mitwirkungsmöglichkeiten für die Bürger:innen zu schaffen sowie zukunftsfähige Lösungen für Probleme und Bedarfe auf lokaler Ebene im sozialen Bereich zu finden. Themenschwerpunkte dabei sind Familie, Mehrgenerationen, bürgerschaftliches Engagement sowie Integration und politische Bildung.

Das Bürgerhaus und das Bürgerzentrum dienen darüber hinaus allen Bürger:innen als Orte der Begegnung und Gemeinschaft. Vereine und Organisationen können diese für eigene Veranstaltungen nutzen.

 

Unser Team setzt sich zusammen aus:

Amtsleitung

Oliver SchmidtOliver Schmidt ist Leiter des Amtes für Jugend, Bildung und Soziales. Zum Amt gehören die Sachgebiete Jugendbüro, Schulen und Kindergärten und Soziales. Seine Aufgaben sind u.a. die Koordination aller drei Sachgebiete, Verankerung von sozialen Aufgaben in Verwaltung und Politik und Verstetigung sozialer Projekte für die Neumarkter Stadtgesellschaft.

Tel. 09181 255–2603
Fax 09181 255–2619
E-Mail oliver.schmidt@neumarkt.de

Bürozeiten  
Montag09:00–12:00 Uhr
Dienstag09:00–12:00 Uhr und 14:00–16:00 Uhr
Mittwoch09:00–12:00 Uhr
Donnerstag09:00–12:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Freitag09:00–12:00 Uhr

 

Sachgebietsleitung "Soziales"

Anna LehrerAnna Lehrer ist Sachgebietsleiterin "Soziales". Zudem ist sie Leiterin des Bürgerzentrums in der Alten Schule und des Bürgerhauses. Sie ist die Koordinatorin für das Programm „Engagierte Stadt“ mit dem Ziel der Förderung von bürgerschaftlichen Engagements .
Darüber hinaus ist sie die Koordinatorin für die „Intercultural City“ und sowie die städtische Vertretung in der Allianz gegen Rechtsextremismus.

Tel. 09181 255–2610
Mobil 0160 891 86 36
E-Mail anna.lehrer@neumarkt.de

Bürozeiten  
Montag09:00–12:30 Uhr
Dienstag09:00–12:30 Uhr und 14:00–16:00 Uhr
Mittwoch09:00–12:30 Uhr
Donnerstag09:00–12:30 Uhr und 14:00–18:00 Uhr
Freitag09:00–12:30 Uhr


Büro - Bürgerhaus

Herbert MeierHerbert Meier ist für alle Abläufe im Bürgerhaus wie Raumbelegung, Veranstaltungsorganisation, Beratung der Gruppen im Haus sowie für die Herausgabe von Informationsmaterial zuständig. Bei Herbert Meier können Sie sich für Veranstaltungen und Projekte anmelden und bekommen Auskünfte zu den aktuellen Terminen.

Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten  
Montag09:00–12:30 Uhr
Dienstag09:00–12:30 Uhr
Mittwoch09:00–12:30 Uhr
Donnerstag09:00–12:30 Uhr und 14:00–18:00 Uhr
Freitag09:00–12:30 Uhr


Angelika LangAngelika Lang
unterstützt die Arbeiten im Bürgerhaus-Büro.

Tel. 09181 255–2607
Fax 09181 255–2619
E-Mail angelika.lang@neumarkt.de

Bürozeiten                
Montag09:00–12:30 Uhr
Dienstag09:00–12:30 Uhr
Donnerstag09:00–12:30 Uhr

 



Büro - Bürgerzentrum in der Alten Schule

Fadi AlmusaIm Bürgerzentrum ist Fadi Almusa für alle Abläufe, wie Raumbelegung, Veranstaltungsorganisation, Beratung der Gruppen im Haus sowie für die Herausgabe von Informationsmaterial zuständig. Bei ihm können Sie sich für Veranstaltungen und Projekte anmelden und bekommen Auskünfte zu den aktuellen Terminen.

Tel. 09181 255–2611
Mobil 01514 6 305 052
E-Mail buergerzentrum.nm@neumarkt.de

Bürozeiten  
Montag09:00–12:30 Uhr
Dienstag09:00–12:30 Uhr und 14:00–16:00 Uhr
Mittwoch09:00–12:30 Uhr
Donnerstag09:00–12:30 Uhr und 14:00–18:00 Uhr
Freitag09:00–12:30 Uhr


Angelika LangSilke Leihmeier
unterstützt die Arbeiten im Büro des Bürgerzentrums.

Tel. 09181 255–2613
E-Mail silke.lehmeier@neumarkt.de

Bürozeiten                
Montag09:00–12:30 Uhr
Dienstag09:00–12:30 Uhr
Donnerstag09:00–12:30 Uhr
Freitag09:00–12:30 Uhr


Koordination Integration

Marie SpeldaMarie Spelda ist Ansprechpartnerin für Menschen mit Einwanderungs- oder mit Fluchtgeschichte sowie für ehrenamtliche Initiativen zuständig. Außerdem kümmert sie sich um Integrationsangebote aller Art in der Stadt Neumarkt.

Tel. 09181 255–2612
Mobil 0160 892 22 28
E-Mail marie.spelda@neumarkt.de

Bürozeiten                                 
Montag09:00–12:30 Uhr
Dienstag14:00–16:00 Uhr
Mittwoch09:00–12:30 Uhr
Donnerstag09:00–12:30 Uhr
Freitag09:00–12:30 Uhr

 

Service-Büro Mehrgenerationenhaus

Antje NeumannIm Servicebüro Mehrgenerationenhaus arbeitet Antje Neumann als Generationenmanagerin.

Tel. 09181 255–2606
Fax 09181 255–2619
E-Mail antje.neumann@neumarkt.de

Bürozeiten                                  
Montag09:00–12:00 Uhr
Dienstag09:00–12:00 Uhr
Mittwoch09:00–12:00 Uhr
Donnerstag14:00–17:00 Uhr
Freitag09:00–12:00 Uhr

 

Servicestelle Bündnis für Familie

Anita DengelDas Bündnis für Familie der Stadt Neumarkt i.d.OPf. berät und unterstützt Familien in allen Lebensbereichen. Im Servicebüro ist Anita Dengel ihre Ansprechpartnerin rund ums Thema Familie.

Tel. 09181 255–2601
Mobil 0160 432-6413
Fax 09181 255–2619
E-Mail anita.dengel@neumarkt.de

Bürozeiten                                     
Montag09:00–12:00 Uhr
Dienstag14:00–16:00 Uhr
Donnerstag14:00–17:00 Uhr

 


Freiwilligen Agentur Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Judith HimmlerJudith Himmler berät Bürger:innen, die sich freiwillig engagieren möchten. Im Angebot sind Einsatzstellen bei über 60 Organisationen und Vereinen in Neumarkt. Darüber hinaus bietet sie konkrete Angebote an wie das Projekt „Mach mit!“ oder den „Blick hinter die Kulissen“ bei Neumarkter Organisationen und Vereinen.

Tel. 09181 255–2604
Mobil 0151 53565667
Fax 09181 255–2619
E-Mail judith.himmler@neumarkt.de

Bürozeiten                                    
Montag09:00–12:30 Uhr
Dienstag09:00–12:30 Uhr
Donnerstag15:00–18:00 Uhr

 

 

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: