09181 255-2600
Menü

Faire Kochshow

Hendrik Meisel und Klaus Hamelmann setzen sich seit vielen Jahren für eine gerechtere und faire Weltwirtschaft ein. Die beiden Fairtrade-Aktivisten haben dafür das Format der Fairtrade-Kochshow erfunden, in der sie Informationen zum Fairen Handel und Erlebnisberichte ihrer Reisen in Afrika, Asien und Lateinamerika mit einem Live-Kochevent  miteinander verbinden. Dabei kochen sie mit Fairtrade-Produzenten oder (lokalen) Prominenten und nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise in den globalen Süden.

Die zu großen Teilen vor Ort selbst produzierten Filme für die Fairtrade-Kochshow zeigen den Fairen Handel und die Länder in Asien, Afrika und Lateinamerika von einer neuen, innovativen Seite. Bei den vielen Reisen haben Sie auch den Menschen im Süden in die Kochtöpfe geschaut, von ihren Rezepten und erlebten Geschichten erzählt die Fairtrade-Kochshow. Und das bekommt das Publikum nicht nur zu sehen, sondern mit verschiedenen Gerichten auch zu schmecken.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Anzahl von Sitzplätzen erforderlich. Hier geht es direkt zur Anmeldung:

Informationen

Datum:05.12.2018

Uhrzeit:19:30

Ort:Bürgerhaus - Mehrzweckraum

von Ralf Mützel

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: