09181 255-2600
Menü

Ehrenamtliche für das Repaircafé gesucht

Um die Erfolgsgeschichte des Repair-Cafe Neumarkt fortzuführen sucht die Freiwilligen Agentur Neumarkt Ehrenamtliche, die sich gerne engagieren möchten. Gesucht werden ehrenamtliche Helfer, die Reparaturkenntnis auf verschiedenen Gebieten mitbringen. Mithilfe der ehrenamtlichen Reparatur-Profis befähigt das Repair Café die Menschen dazu, wieder selbst zu reparieren und geben zudem einen Impuls für einen bewussten Umgang mit Konsumgütern.

„Das Repair-Café findet seit Mai 2018 jeden 2. Montag im Monat im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur von 17:00 bis 20:00 Uhr (ausser im August) statt. Insgesamt wurden schon über 270 Reparaturen durchgeführt. Um den zahlreichen Besuchern, die aus dem gesamten Landkreis kommen, gerecht zu werden sind wir auf der Suche nach zusätzlichen ehrenamtlichen Helfern.“ berichtet Projektleiterin Gudrun Werzinger.

„Wer Interesse hat mitzuwirken ist herzlich eingeladen.“ appelliert Sebastian Schauer, Vorsitzender der Freiwilligen Agentur Neumarkt, an interessierte Bürgerinnen und Bürger. „Die Anmeldung ist unter (09181) 255 26 04 oder repair-cafe@FAN-neumarkt.de möglich.“

Am Montag, den 11. Februar hat von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr das Repair-Cafe Neumarkt in der Werkstatt des G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Neumarkter Volksfestplatz wieder geöffnet. Außerdem hat die Fahrradwerkstatt in den Räumen der CAH in der Goldschmidtstraße am Mittwoch, den 13. Februar ab 14:00 Uhr geöffnet.

Informationen

Datum:11.02.2019 bis:11.03.2019

Uhrzeit:17:00 bis:20:00

Ort:G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: