09181 255-2600
Menü

Land & Leute - Afghanistan, ein Land mit viel Geschichte

Land & Leute - Afghanistan, ein Land mit viel Geschichte

Afghanistan stand im Mittelpunkt eines Vortrags in der Reihe "Land und Leute" der Freiwilligen-Agentur im Neumarkter Bürgerhaus.

Ausländische Mitbürger, die in Neumarkt leben, stellen in dieser Reihe ihr Herkunftsland aus ihrer ganz persönlichen Sicht vor.

Diesmal hatte sich Farzana Gerlach bereit erklärt, interessierte Neumarkter Mitbürger in ihre Heimat Afghanistan "mitzunehmen". Seit nunmehr 19 Jahren lebt sie in Deutschland, seit 2004 in Neumarkt und ihr liegt daran, die negative Vorstellung, die hierzulande von Afghanistan vorherrsche, zu verändern.

Lebendig und anschaulich erzählte Farzana Gerlach von Familie und Kindheit in ihrer Heimat, beschrieb die große Freundlichkeit und Gastfreundschaft, aber auch die beschwerlichen Lebensbedingungen auch heute noch in Großstädten wie Kabul, wo Strom- und Wasserversorgung keine Selbstverständlichkeiten sind, besonders aber in abgelegenen Dörfern, wo Bauern unter einfachsten Bedingungen Getreide, Gemüse und Früchte anbauen oder von Ziegen- und Schafzucht leben.

Abschließend gab es noch einige kulinarische Kostproben.

Der nächste Abend der Reihe findet am 2. Dezember um 19:00 Uhr statt: Marcela Strunz-Perez wird dann "Weihnachten in Chile "vorstellen.

von Bürgerhaus Neumarkt

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: