09181 255-2600
Menü

Land & Leute - Moldawien, die Republik am Rande Europas

Land & Leute - Moldawien, die Republik am Rande Europas

Liuba Schäfer zeigte ihre Heimat Moldawien aus vielen Perspektiven.

Moldawien, die ehemalige Sowjetrepublik am Rande Europas: wenig wahrgenommen, kaum bekannt und eingeschlossen zwischen Rumänien und der Ukraine. In diesem Land ist seit seiner Unabhängigkeit 1991 auf den ersten Blick nicht viel passiert. Zu sehen gibt es – vor allem in der Hauptstadt Chisinau – graue Plattenbauten, kaputte Bürgersteige und das vermutlich unspektakulärste Wahrzeichen einer Hauptstadt: einen kleinen Torbogen.

Bereits im russischen Zarenreich waren die Moldauer die größten Weinproduzenten und Cognac-Hersteller. Die Landschaft, gezeichnet von Weinbergen und Wäldern, zeigt sich besonders im Sommer von ihrer besten Seite.

Im Anschluss an die sehr ausführliche Präsentation gab es noch reichlich zum Probieren aus der moldavischen Küche.

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: