09181 255-2600
Menü

Neue Heimat erkundet

Foto: (Vera Finn): Rund 60 ukrainische Gäste erkundeten mit Gabriele Cramer und Manfred Handfest ihre neue Heimat.

Foto: (Vera Finn): Rund 60 ukrainische Gäste erkundeten mit Gabriele Cramer und Manfred Handfest ihre neue Heimat.

„Das Wichtigste ist, dass man gesund und in Frieden ohne Mauern leben kann“, sang Gästeführer Manfred Handfest, der gemeinsam mit seiner Kollegin Gabriele Cramer rund 60 Gäste aus der Ukraine sehr humorvoll durch die Jurastadt führte. Organisiert hatte diese ganz besondere Stadtführung die Bürgerstiftung Region Neumarkt gemeinsam mit der Touristinfo. Die ukrainischen Flüchtlinge, die teilweise schon über ein Jahr in Neumarkt leben, lernten die Jurastadt von einer ganz neuen Seite kennen. Sie erfuhren, dass das Thema Krieg auch in Neumarkt präsent war und die Stadt fast vollständig zerstört wurde; und wie die Bürger angepackt und die Jurastadt wieder aufgebaut haben zu dem schönen und florierenden Ort, der er heute ist. Die Gästeführer erklärten die wechselvolle Geschichte und verstanden es, mit viel Fingerspitzengefühl und einem Schuss Humor, Neumarkt aus vielen Perspektiven vorzustellen.

Die Flüchtlinge erlebten einen abwechslungsreichen Nachmittag und bedankten sich bei den Organisatoren sehr herzlich: „Vielen Dank für den spannenden Ausflug mit einem sehr interessanten Führer…ich freue mich, dass viele Deutsch weiter lernen und schon einige Erfolge erzielen.“

von Bürgerhaus Neumarkt

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: