09181 255-2600
Menü

Friedenstauben als Motiv - Sponsoren gesucht

Foto (S. Mandel): Das Originalbild wird von der Künstlerin Anna Meier als Hauptpreis zur Verfügung gestellt. (von links: Alexandra Hiereth, Vera Finn, Künstlerin Anna Meier, Helmut Rauscher und Sophie Stepper)

Foto (S. Mandel): Das Originalbild wird von der Künstlerin Anna Meier als Hauptpreis zur Verfügung gestellt. (von links: Alexandra Hiereth, Vera Finn, Künstlerin Anna Meier, Helmut Rauscher und Sophie Stepper)

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt präsentiert das Motiv für den Advents-Los-Kalender 2024, das die preisgekrönte Künstlerin Anna Meier in diesem Jahr gestaltet hat. „Der Friede in mir – der Friede in Dir“, so lautet der Titel, des in Öl auf Leinwand gemalten Bildes. Es hat einen Wert von 1.200 Euro hat bildet gleichzeitig den Hauptpreis des beliebten Kalenders.

„Die Tauben habe ich Anfang des Jahres gemalt. In mehreren Farbschichten sind dann die Vögel in harmonischen, freundlichen Farben entstanden. Auf der Leinwand erkennt man, wie zerbrechlich sie sind“, so die Neumarkter Künstlerin. Federn und Muskeln sind naturgetreu nachgebildet. Ein Ölzweig symbolisiert, dass der Friede wieder hergestellt werden soll.

Damit die Türchen des Kalenders mit attraktiven Preisen gefüllt werden, sucht die Bürgerstiftung ab sofort nach Sponsoren. Diese können sich bis zum 30.06.24 unter www.buergerstiftung-region-neumarkt.de oder unter info@buergerstiftung-region-neumarkt.de melden.

Zur Auftaktveranstaltung Ende Oktober wird die Künstlerin die ersten 100 Kalender signieren.

von Bürgerhaus Neumarkt

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: