09181 255-2600
Menü

Online-Workshop: Wegweiser durch das Label-Labyrinth - Wie kaufe ich nachhaltig ein?

Mittwoch, 26. Oktober 2022, um 10:00 Uhr (Testeinwahl zu Microsoft-Teams ab 9:30 Uhr)

Merle Kamppeter, Referentin für nachhaltige Agrarlieferketten und sozial verantwortliche Beschaffung bei der Romero Initiative (CIR), wird einen Überblick über die Fülle an Nachhaltigkeits-Labeln und Initiativen im Lebensmittel- und Textilsektor geben. Welche Arten von Label gibt es, wie glaubwürdig sind sie und worauf sollten Kommunen, Organisationen und Unternehmen achten, um ihre Beschaffung möglichst nachhaltig und sozial verantwortlich zu gestalten?

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmenden zu vermitteln, was ein qualitativ gutes Label ausmacht und auf welche Kriterien es in der Bewertung ankommt. Zielgruppe sind vorwiegend Verantwortliche im kommunalen Umfeld sowie Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Organisationen und Vereinen, die Verantwortung im Einkauf haben.

Veranstaltet wird die Fortbildung von der Stadt Neumarkt i.d.OPf. in Kooperation mit der Entwicklungsagentur Faire Metropolregion.

Den Direktlink zu Microsoft-Teams erhalten Sie in der Anmeldebestätigung per E-Mail.

Bitte für jede Person eine eigene Anmeldung eingeben!

Datenschutz: Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgen verschlüsselt.
Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung!


ich erkläre mich mit den oben genannten Bedingungen der Datenübermittlung einverstanden.

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–17:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: