09181 255-2600
Menü

Besichtigung bei Max Bögl

Besichtigung bei Max Bögl

Jürgen Kotzbauer, Pressesprecher des Unternehmens Max Bögl, nahm die Besucher zuerst mit auf die große Lagefläche, wo hunderte Fertigteile für den Abtransport gelagert sind, bevor es in eines der Betonfertigteilwerke ging.

Einen Einblick in die fast 80-jährige Firmengeschicht erhielten anschließend die Gäste bei einer ausgiebigen Brotzeit: Max Bögl senior gründete 1929 einen Maurerbetrieb. Im Jahre 1955 trat Max Bögl junior in die Firma ein, und erweiterte diese um Straßen- und Kanalbau. Der Betrieb wurde 1973 an die Söhne Hans und Max Bögl übergeben. 1974 wurde die Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co. KG gegründet, sowie die erste Zweigniederlassung in Erlangen eröffnet.

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: