09181 255-2600
Menü

Jubiläumsausgabe des Blickpunkt

Die Vorstellung des neuen Blickpunkt (v.l.n.r.: Oskar Haselmann, Herbert Meier, 1. Vorsitzende der FAN Vera Finn, Oberbürgermeister Thomas Thumann, Bürgermeisterin Ruth Dorner).

Die Vorstellung des neuen Blickpunkt (v.l.n.r.: Oskar Haselmann, Herbert Meier, 1. Vorsitzende der FAN Vera Finn, Oberbürgermeister Thomas Thumann, Bürgermeisterin Ruth Dorner).

Im neuen Blickpunkt, Herbstausgabe 2009 finden Sie zahlreiche interessante Veranstaltungen und Mitwirkungsmöglichkeiten. Der Blickpunkt wird vom 4. bis 14. September an alle Haushalte in Neumarkt verteilt! Wenn Sie den Blickpunkt trotzdem nicht erhalten haben, dann liegt Ihr persönliches Exemplar für Sie im Bürgerhaus bereit!

Alle Veranstaltungen und Angebote im Überblick:

Mittwoch, 16. September 2009, 8:45 Uhr
Körperbewußtsein und bewußtes Leben
Vortragsreihe des Frauenkreises "Vormittagsgespräche".
Referent ist Uwe Zapala (Musik- und Körpertherapeut)
Der Eintritt ist frei, Gäste sind immer willkommen.

Mittwoch, 16. September 2009, 15:00 Uhr
Herbstdekobasteln mit kleinen Holzdrachen und Äpfeln.
Bitte mitbringen: kleine Äste, Birkenreisig, Buchsbaum und evtl. Kastanien, Gartenschere, Draht. Wir fertigen kleine Dekohänger oder Tischdekorationen. Für Kinder ab 6 Jahren. Der Kurs ist kostenlos, die Dekoartikel werden zum Selbstkostenpreis berechnet. Kursleiterin: Ingrid Respondek

Freitag, 18. September 2009, 16:30 Uhr
Offenes Ohr für Senioren. Beginn neuer Tanzkurs für Senioren.

Mittwoch, 23. September 2009, 17:00 Uhr
Lust auf Herbstküche. Aufläufe und Eintöpfe aus leckeren Zutaten der Saison, Herzhaft und Pikant. Leitung: Ingrid Respondek.

Donnerstag, 24. September 2009, 19:30 Uhr
Patchwork im Herbst - Vorbesprechungsabend.
Kurs am 1. und 15. Oktober. Anmeldeschluss: Montag, 21. September 2009; Teilnehmerbeitrag: 10 Euro zzgl. Materialkosten. Teilnehmerzahl: 4 - 10 Personen. Kontakt und Anmeldung bei Karin Blüml und Gisela Pelkhofer unter: Tel. (09181) 32153 oder (09189) 407103

Samstag, 03. Oktober 2009, 13:00 Uhr
Jubiläumsfeier - 5 Jahre Bürgerhaus.
Es wird ein Rahmen- und Bühnenprogramm mit vielen Beiträgen und Aktionen geboten. Daneben können sich die Besucherinnen und Besucher auch über die Gruppen informieren, die im Bürgerhaus tätig sind. Für Kaffee und Kuchen sowie weitere kulinarische Genüsse ist gesorgt.  Als Highlight steht der Auftritt des bekannten Kinderliedermachers Geraldino auf dem Programm.

Sonntag, 04. Oktober 2009, 10:00 Uhr
Fahrradaktionstag vom ADFC. Abschluss der Aktion Stadtradeln mit dem ADFC, Kreisverband Neumarkt. Wir treffen uns vor dem Rathaus fahren ca. 40 km. Dafür brauchen wir ca. 4,5 Std. (inkl. Pausen). Kontakt und Rückfragen: Olaf Böttcher: (09181) 31213.

Montag, 05. Oktober 2009, 14:30 Uhr
Offenes Ohr für Senioren. Erntedank - Das Alter gehört zu unserer menschlichen Ernte. Referentin Frau Schneider der Gemeinde St. Johannes. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 06. Oktober 2009, 16:00 Uhr
Literaturkreis
Wir lesen gemeinsam und besprechen den Roman "L´Adultera" von Theodor Fonfane.
Weitere Termin: 20. Okt., 10. Nov., 24. Nov., 08. Dez. 2009, 12. und 26. Januar 2010, keine Anmeldung erforderlich

Dienstag, 06. Oktober 2009, 18:00 Uhr
Arbeitslosentreff
Ein Treffpunkt für vom Arbeitsmarkt Betroffene. Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat, Nähere Infos gibt die Diakonie Neumarkt, Tel. (09181) 440 266

Mittwoch, 07. Oktober 2009, 14:30 Uhr
Besuch der Fa. Tchibo.
Treffpunkt ist am Haupttor in der Max-Herz-Straße 5 (Stadtauswärts in Richtung Amberg links), die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine frühzeitige und verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Samstag, 10. Oktober 2009, 10:00 Uhr
Zauberkurs für Anfänger mit Zaubermax. Der Zauberkurs ist für Kinder im Alter zwischen 8 bis 12 Jahren. Es werden in der Zeit den Kindern 5 Zauberkunststücke gelernt. Teilnehmerzahl maximal 10 Kinder. Der Kurs selbst ist kostenlos, die Materialkosten betragen 3,00 Euro. Der Zauberer "ZAUBERMAX" ist Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und bei den „Wendelsteiner Zaubergeister“.

Dienstag, 13. Oktober 2009, 16:00 Uhr
Besuch der Brauerei Glossner.
Treffpunkt ist beim Hopfenhäusl in der Schwesterhausgasse 8 - 16 (am Ludwigshain), die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine frühzeitige und verbindliche Anmeldung im Bürgerhaus ist erforderlich.

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 8:45 Uhr
Eine Reise durch die Baltischen Staaten nach St. Petersburg.
Vortragsreihe des Frauenkreises. Referent ist Studiendirektor Georg Jüttner.
Der Eintritt ist frei, Gäste sind immer willkommen.

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 17:00 Uhr
Internationale Küche im Bürgerhaus: Afghanische Küche.
Leitung: Farzana Gerlach

Dienstag, 20. Oktober 2009, 15:00 Uhr
Besuch der Druckerei Wünsch.
Treffpunkt ist in der Daimlerstraße 11, die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine frühzeitige und verbindliche Anmeldung im Bürgerhaus ist erforderlich.

Dienstag, 20. Oktober 2009, 19:00 Uhr
Neumarkt "Gestern und Heute"
Eine Foto-Show in Kooperation mit Dr. Frank Präger vom Stadtarchiv. Mit Fotos unter anderem von Max Reindl vom Foto-Club Neumarkt. Der Eintritt ist frei. Wegen einer Platzreservierung wäre ein Anmeldung sinnvoll.

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 17:00 Uhr
Internationale Küche im Bürgerhaus: Russische Küche,
Leitung: Erna Durban und Valentina Helbling

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 19:30 Uhr
LichtbilderVortag "Marokko - Eine faszinierende Reise entlang der Königsstraße" vom DEUTSCH-ARABISCHEN Freundschaftskreis e.V. mit dem Katholischen Kreis-Bildungswerk Neumarkt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Samstag, 24. Oktober 2009, 9:00 - 12:00 Uhr
Musikalisches Frühstück
Aufgetischt wird „bio, fair und regional“ mit Produkten aus der Region und aus dem Eine-Welt-Laden. Für die zwanglose, heitere Stimmung sorgt eine musikalische Untermalung.

Samstag, 24. Oktober 2009, 19:00 - 21:30 Uhr
Mit Teleskopen Mond und Sterne beobachten. Treffpunkt bei der Volkssternwarte auf dem Höhenberg. Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene. Teilnahmegebühr 2,50 Euro pro Person

Montag, 26. Oktober 2009, 19:00 Uhr
Interkulturelles Forum
Die Arbeitsgruppen sind offen für weitere Interessentinnen und Interessenten. Auch können jederzeit neue Ideen eingebracht werden. Wer Lust und Zeit hat, sich einzubringen, ist zu diesem Treffen des Interkulturellen Forums herzlich eingeladen.

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 17:00 Uhr
Internationale Küche im Bürgerhaus: Küche quer durch Deutschland,
Heute kochen wir quer durch Deutschland, so z.B. Suppe aus Bayern, Hauptspeise aus Thüringen. Leitung: Gisela Pelkofer und Birgit Mundschedl.

Montag, 2. November 2009, 14:30 Uhr
Offenes Ohr für Senioren.
Oberbürgermeister Thomas Thumann wird wieder ein „Offenes Ohr“ für die Senioren haben und über die Entwicklung der Stadt Neumarkt berichten.

Mittwoch, 04. November 2009, 16:00 Uhr
Ferienprogramm - wir machen Taccos.
Kochkurs für Jugendliche ab 13 Jahren. Leitung: Gisela Pelkofer und Birgit Mundschedl. Die Kosten werden auf alle Teilnehmer umgelegt.

Donnerstag, 05. November 2009, 17:00 Uhr
Internationale Küche im Bürgerhaus: Ungarische Küche,
Leitung: Katalin Müller.

Freitag, 06. November 2009, 11:00 bis 15:00 Uhr
Ferienprogramm - Patchwork-Kids, Patchworkkurs für Kinder ab 8 Jahren.
Leitung: Gisela Pelkofer und Birgit Mundschedl.
Mitzubringen sind Schere, Nadel und Faden und falls vorhanden, Stoffreste aus Baumwolle. Bitte den Kindern eine Brotzeit für die Mittagspause mitgeben.

Samstag, 07. November 2009, 10:00 Uhr
Zauberkurs für Fortgeschrittene mit Zaubermax.
Der Zauberkurs ist für Kinder im Alter zwischen 8 bis 12 Jahren.
Teilnehmerzahl maximal 10 Kinder.
Der Kurs selbst ist kostenlos, die Materialkosten betragen 8,00 Euro.
Der Zauberer "ZAUBERMAX" ist Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und bei den „Wendelsteiner Zaubergeister“.

Mittwoch, 11. November 2009, 9:00 Uhr
Sterne basteln für den Advent.
Der Kurs ist für Erwachsene. Leitung: Martina Krauser.

Montag, 16. November 2009, 15:00 Uhr
Naturweihnachtsdeko - selbst gemacht.
Angesprochen sind Kinder ab 6 Jahren, Eltern und Großeltern, die gemeinsam ihre Weihnachtsdeko gestalten möchten.
Mitzubringen sind nichtnadelndes Grün (Koniferen, Buchsbaum, Efeu), evtl. Gefäß oder Korb für Gesteck, Bindedraht, Gartenschere.
Kursleitung: Fr. Ingrid Respondek

Mittwoch, 18. November 2009, 8:45 Uhr
Taize - Ein kleiner Ort in Frankreich hat große Anziehungskraft.
Christen verschiedener Konfessionen finden hier zusammen.
Vortragsreihe des Frauenkreises. Referentin ist Sabine Pickl.
Der Eintritt ist frei, Gäste sind immer willkommen.

Montag, 23. November 2009, 9:30 Uhr
Wir binden unseren Adventskranz selbst.
Mitzubringen sind nichtnadelnde grüne Zweige, z.B. Kiefern, Buchs, Koniferengrün, Strohring (ca. 25cm Durchmesser), Wickeldraht, Astschere und Heißkleber. Der Kurs selbst ist kostenlos, das Dekomaterial, wie Kerzen, Schleifen wird besorgt und am Ende abgerechnet. Kursleitung: Ingrid Respondek

Dienstag, 24. November 2009, 9:00 Uhr
Hildegardküche
Mit kurzer Einführung in die Ernährungslehre nach Hildegard von Bingen. Mit Gewürzen aus dem Kräutergarten bereiten wir ein gesundes, wohlschmeckendes Menu aus der frohmachenden Hildegardküche zu.
Leitung: Maria Schmid

Sonntag, 29. November 2009, 14:00 Uhr
Vorstellung Hildegardküche.
Köstlichkeiten zur Winter- und Weihnachtszeit - Aus der gesunden und frohmachenden Hildegardküche. Dekoratives, Praktisches und Herzerfreuendes rund um Hildegard von Bingen. Mit Vorstellung neuer Rezepte und Kostproben. Bei adventlicher Musik, sebstgebackenem Dinkelkuchen, Weihnachtsplätzchen, Kaffee und Tee freuen wir uns auf den Advent und die kommende Weihnachtszeit.
Präsentation von Maria Schmid.

Donnerstag, 03. Dezember 2009, 17:00 Uhr
Herzhafte Wintersalate.
Auch aus dem begrenzteren Angebot des Winters werden wir tolle, schmackhafte und vitaminreiche Salate zaubern.
Kursleitung: Ingrid Respondek

Donnerstag, 03. Dezember 2009, 20:00 Uhr
Adventlicher, besinnlicher Abend im Bürgerhaus zum Thema "Barbara". Jeder ist dazu herzlich eingeladen. Anschließend treffen wir uns um 24:00 Uhr vor der Kirche St. Johannes zum Lauschen des Barbaraglöckchens.

Montag, 07. Dezember 2009, 14:30 Uhr
Offenes Ohr für Senioren.
Adventsnachmittag mit Rudi Bayerl, dazu Stubenmusi mit Herrn Mühlbauer und Herrn Genitheim. Für das leibliche Wohl sorgen die Damen des Seniorenbeirats der Stadt Neumarkt. Der Eintritt ist frei.

Donnertstag, 10.Dezember 2009, 17:00 Uhr
Backkurs - Leckere Winterkuchen
Jede Saison hat ihre besonderen Rezepte. Es gibt z.B. eine überbackene Orangen-Tarte und Zimtkuchen. Kursleitung: Ingrid Respondek

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 8:45 Uhr
Weihnachtsfeier des "Frauenkreises Vormittagsgespräche".
Gäste sind auch hier willkommen.

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 14:30 Uhr
Kochideen für das Weihnachtsessen oder Silvesterbuffet
Gemeinschaftlich fertigt die ganze Familie (Kinder, Eltern und Großeltern) leckere Köstlichkeiten für Weihnachten oder den Silvesterabend. An der schön dekorierten Tafel werden wir gemeinsam essen, die Reste können dann mit nach Hause genommen werden (Alufolie und Gefäße mitbringen). Die Rezepte gibt es wieder gratis dazu. Der Kurs selbst ist kostenlos, die Zutaten werden besorgt und auf die Teilnehmer umgelegt. Kursleitung: Ingrid Respondek.

Montag, 11. Januar 2010, 14:30 Uhr
Gedächtnistraining für Senioren
mit Marianne Wagner vom Seniorenbeirat
Weitere Termine: 15. März und 19. April 2010, jeweils um 14:30 Uhr

Mittwoch, 20. Januar 2010, 8:45 Uhr
Das Cholesterin stellt sich vor. Vortragsreihe des Frauenkreises "Vormittagsgespräche"
Referentin ist Christine Stampfer (Diätassistentin)
Der Eintritt ist frei, Gäste sind immer willkommen.

Donnerstag, 18. Februar 2010, 17:00 Uhr
Internationale Küche im Bürgerhaus: Fränkische Küche
Aus meiner fränkischen Heimat gibt es alte Familienrezepte, wie z.B. Peterlesplootz.
Leitung: Ingrid Respondek

Samstag, 06. März 2010, 10:00 Uhr
Internationale Küche im Bürgerhaus: Französische Küche
Leitung: Antonieta Fernandes

Anmeldungen und weitere Informationen zu den Angeboten im Bürgerhaus-Büro.

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: