09181 255-2600
Menü

Startschuss zum Stadtradeln

Startschuss zum Stadtradeln

Am 14. September hat Oberbürgermeister Thomas Thumann vor dem Rathaus den Startschuss für die Neumarkter Teilnehmer zur Klima-Bündnis-Kampagne "Stadtradeln - Unsere Stadt fährt Rad!" gegeben. Neumarkts Stadträtinnen und Stadträte radeln dabei jeweils gemeinsam im Team mit Bürgerinnen und Bürger für den Klimaschutz und sammeln Kilometer in einem bundesweiten Städtewettbewerb.

Aktuell haben sich 10 Teams mit je einem Stadtrat bzw. einer Stadträtin mit insgesamt 50 Bürgerinnen und Bürger für das Stadtradeln in Neumarkt angemeldet. Unterstützt wird die Stadtradeln-Aktion vom ADFC-Kreisverband Neumarkt  mit dem Vorsitzenden Olaf Böttcher, der zum Abschluss des Stadtradeln-Aktionszeitraumes am 4. Oktober einen Fahrradaktionstag mit einer attraktiven 40 km langen Fahrradtour veranstaltet.

Während des dreiwöchigen Aktionszeitraumes vom 14. September bis 4. Oktober 2009 werden die Stadträtinnen und Stadträte zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Den engagiertesten Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Teams und Städten winken Auszeichnungen und Preise. Kurzentschlossene Radlerinnen und Radler können sich noch im Bürgerhaus oder direkt unter www.stadtradeln.de (Online -Radelkalender) für das Stadtradeln anmelden.

Im Mittelpunkt der Kampagne stehen die Imageförderung des Radverkehrs und Informationen über Klimaschutz und Luftreinhaltung. Die Hälfte aller mit dem Auto zurückgelegten Wege ist kürzer als fünf Kilometer - eine ideale Entfernung zum Radfahren. Prominente Unterstützer der Aktion sind die ZDF-Wettermoderatorin Inge Niedek und der Wetter- und Klima-Experte Dieter Walch. Bereits 2008 war die Aktion ein voller Erfolg: Über 1.800 Personen, darunter 264 Mitglieder der Kommunalparlamente in 23 Städten nahmen am Stadtradeln teil und sammelten dabei über 340.500 Fahrradkilometer. Der Stadtrat Neumarkt konnte in der Kategorie "Fahrradaktivstes Kommunalparlament" sogar den 3. Platz belegen und legte über 6.600 km zurück. Ziel der Aktion 2009 ist, das tolle Ergebnis des Vorjahres zu übertreffen.

Bundesweit beteiligen sich heuer 35 Städte mit derzeit 300 Teams und 2700 Radlerinnen und Radlern. "Stadtradeln" ist eine vom Klima-Bündnis entwickelte Aktion zur Europäischen Mobilitätswoche, die jährlich vom 16. bis 22. September stattfindet. Gefördert wird der Städtewettbewerb vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie vom Umweltbundesamt.

Rückfragen zur Aktion in Neumarkt beantworten:
Ralf Mützel, Herbert Meier
Telefon: (09181) 511038

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: