09181 255-2600
Menü

Besichtigung bei TR Plast

Foto: Herbert Meier (Das Foto zeigt die Besuchergruppe mit Betriebsleiter Herr Behringer (2. von rechts vorne) und Mitarbeiter Herr Wieseckl (1. von rechts vorne))

Foto: Herbert Meier (Das Foto zeigt die Besuchergruppe mit Betriebsleiter Herr Behringer (2. von rechts vorne) und Mitarbeiter Herr Wieseckl (1. von rechts vorne))

Unter dem Titel „Identifikation mit den heimischen Betrieben“ fand am 17. April die Betriebsbesichtigung der Fa. TR Plast statt. TR Plast – unter diesem Namen konnten sich die meisten der fast 30 Besucher noch nicht viel vorstellen. Herr Behringer und Herr Wieseckl begrüßten die Gäste und führten Sie nach einer kurzen Einführung durch die gesamte Betriebsstätte. Sichtlich überrascht war man von der Größe des Betriebes am Standort Neumarkt.

Die Fa. TR Plast wurde von Herrn Theo Rosbach 1962 gegründet. 1998 übernahm Dipl. Ing. Martin Hierl die Geschäfte der TR Plast GmbH. Mit der Übernahme erfolgte die Umstrukturierung des Unternehmens vom Spritzgießer für die Spieleindustrie, auch mit eigenen Produkten,  zum Systemanbieter für technisch hochanspruchsvolle Kunststoffteile. Innerhalb von 13 Jahren konnte der Umsatz von 1 Millionen Euro auf 27 Millionen Euro heute gesteigert werden. Das Unternehmen beschäftigt an 3 Standorten ca. 250 Mitarbeiter, davon ca. 160 Mitarbeiter in Neumarkt.

Die TR Plast Gruppe bietet ein komplettes Dienstleistungs-Netzwerk für technischen Spritzguss.
In der entwicklungsorientierten TR TEC in Neumarkt konzentriert man sich auf Formenbau, Engineering und Konstruktion.

Der Hauptsitz der TR Plast in Neumarkt ist zuständig für Vertrieb und Neuprojektierung. Das Werk in Ebeleben/ Thüringen wurde im Oktober 2011 übernommen und ist ausgelegt auf Serienprozesse. Mit der TR Plast Ro in Rumänien hat TR Plast Kapazitäten geschaffen, um für seine Kunden schnell und wettbewerbsfähig produzieren zu können.

Das Leistungsspektrum umfasst die komplette Betreuung und Abwicklung von der Konstruktion, über den Formenbau bis hin zur optimalen Fertigung mit den verschiedensten Oberflächenveredelungen und Logistik.

Die komplette Montage eines Bauteils aus zahlreichen Einzelkomponenten, gefertigt aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Spritzgussverfahren an den Standorten zeichnet TR Plast als Systemanbieter aus.

Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, Gehäusetechnik, Medizin- und Labortechnik bis hin zur Konsumgüterindustrie.

Die Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie bei TR Plast. Gemeinsamer Radsport, joggen und ins Fitness-Studio gehen, wird von der Unternehmensleitung gefördert.

Die TR Plast bildet in verschiedene Ausbildungsrichtungen aus, bietet Praktika an und ist immer offen für neue Mitarbeiter zur Erweiterung Ihres Teams.

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: