09181 255-2600
Menü

Sonnenfänger-Aktion für die FAN

FAN-Vorsitzende Vera Finn (links) freut sich, wenn Rosi Niklas am 6. Dezember viele Sonnenfänger für das Projekt „Jung hilft alt“ verkauft.

FAN-Vorsitzende Vera Finn (links) freut sich, wenn Rosi Niklas am 6. Dezember viele Sonnenfänger für das Projekt „Jung hilft alt“ verkauft.

„Jugendliche, die in Neumarkter Seniorenheime gehen und sich dort mit den älteren Menschen beschäftigen, das sind sinnvolle Projekte, die wir von der Freiwilligen Agentur Neumarkt gerne fördern“, erklärt FAN-Vorsitzende Vera Finn. Daher freuen wir uns sehr, dass Rosi Niklas am Samstag, 6. Dezember, von 10:00 bis 14:00 Uhr eine ganz besondere Aktion plant: In der Goldschmiede verkauft sie in der Neumarkter Klostergasse jede Menge Sonnenfänger. „Von jedem verkauften ,Cazador der Sol‘ spende ich fünf Euro für das FAN-Projekt“, sagt die engagierte Bergerin. „Ich freue mich, damit diese wichtige Aktion in Neumarkt zu unterstützen.“ Die fluoreszierenden, auf einem biegsamen Schwingstab befestigten gelben Scheiben, sind ein besonderer Blickfang. Gerade an trüben Tagen scheint es, als würden sie besonders intensiv leuchten. Sie sind ein bezauberndes Weihnachtsgeschenk, mit dem man gleichzeitig etwas Gutes tut.

Von 14:00 bis 17:00 Uhr geht es weiter beim Weihnachtsmarkt in Holzheim. Hier wird Rosi Niklas das gemeinnützige "Paralympic Futur Team" des Sportverbands Bayern (BVS) unterstützen. Ein Sympathieträger aus Neumarkt ist der zehnjährige Christoph Glötzner, der schon mehrmals auf dem Podest bei Bayerischen- und Deutschen Meisterschaften stand.

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: