09181 255-2600
Menü

Bilderausstellung „Brücken bauen“

Bilderausstellung „Brücken bauen“

In verschiedenen Sprachen haben Schüler der Übergangsklasse von Alois Dorner die Gäste zu der Vernissage „Brücken bauen“ im Bürgerhaus begrüßt. Magdalena Gimpl, Projektorganisatorin Integration, hatte zu dieser kleinen Ausstellungseröffnung geladen.

Ausgestellt sind schwarz-weiß Kunstwerke der jungen Menschen aus ihrer Heimat. Bei den Bildern handelt es sich um Radierungen, die im Tiefdruck-Verfahren im Rahmen eines Kunstprojekts mit der Kunstlehrerin Frau Melanie Köhler entstanden sind. Die fertigen Bilder sind digitalisiert und auf einen Kalender gedruckt worden. Im Anschluss wurde der Kalender verkauft und der Erlös floss über die Hilfsorganisation Misereor nach Aleppo. So konnte eine imaginäre Brücke zwischen den hier lebenden jungen Flüchtlingen und denjenigen, die in der Heimat dringend Hilfe benötigen, entstehen.

Die Originale aus dem Kalender, die die Schönheit der Heimatländer zeigen, sind nun bis zum Sommer im Verwaltungsbereich im Bürgerhaus zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen.

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: