09181 255-2600
Menü

Bürgerhaus als „Kunstatelier“

Bürgerhaus als „Kunstatelier“

Unter Anleitung der Künstlerin und Sozialpädagogin Renate Haimerl-Brosch fertigten die Teilnehmerinnen am Kreativworkshop „Das Schöne in mir entdecken“  künstlerische Porträts an.

Zu Beginn der Veranstaltung für Alleinerziehende wurden die Begriffe „äußere und innere Schönheit“  thematisiert.  Bei der äußeren Schönheit gibt es viele wissenschaftlichen Erkenntnisse, welche körperlichen Merkmale als schön empfunden werden. Die „innere Schönheit“ befasst sich mit den eigenen subjektiven Empfindungen.  Wer sich selbst annimmt und sich seiner Fähigkeiten und Stärken bewusst ist,  strahlt  diese Schönheit auch nach außen aus.

Im täglichen Alltag der Alleinerziehenden bleibt oft nicht viel Zeit sich um die eigenen Bedürfnisse zu kümmern, Überforderung und negative Gefühle breiten sich aus,  die „Schönheit“  der eigenen Persönlichkeit wird kaum noch wahr genommen und das Selbstbewusstsein immer geringer.
Mit viel Freude machten sich die Teilnehmerinnen daran, ihr eigenes Porträit anzufertigen.  Dabei  gab es  natürlich Unsicherheiten und selbstkritische Blicke, aber  andrerseits  auch viel Unterstützung  und  positive Verstärkung von den  anderen Teilnehmern.  So dass am Ende jeder Stolz sein eigenes kreatives  Kunstwerk erstellt hatte.

Damit die Mamas sich diese kreative Auszeit gönnen konnten, wurden die Kinder während des Workshops vom Verein Storchennest betreut.

Die Veranstaltungsreihe für Alleinerziehende  wird am Freitag, den 16. März fortgesetzt.
Der Workshop „Stressbewältigung“  fndet  von 16:00 bis 18:00 Uhr im Bürgerhaus statt.

von Anita Dengel

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: