09181 255-2600
Menü

Tierschutz-Flohmarkt kam gut an.

Tierschutz-Flohmarkt kam gut an.

Die Schutzengel für alle Felle veranstalteten zum 2. Mal ihren Tierschutz-Flohmarkt.

Viele Besucher waren der Einladung gefolgt, das Anliegen zu unterstützen und die ein oder andere Spende für den Tierschutz da zu lassen. Insgesamt sind so ca. 600 EUR zusammengekommen. Alle Spenden und Verkaufserlöse kommen den Schützlingen zugute, sei es für Unterhalts- und Tierarztrechnungen bei Pflegetieren oder für größere Kastrationsaktionen im Landkreis.

Immer wieder erhält der Verein Sachspenden und auch Anfragen, ob diverse Dinge rund um das Tier benötigt werden. Sie statten mit den meisten Sachspenden ihre privaten Pflegestellen aus, die im gesamten Landkreis verteilt sind. Da sie aber vorrangig Katzen- und Kleintierpflegestellen haben, können sie viele Sachspenden gar nicht selbst verwenden. Für diese Sachen, aber auch für die explizit für den Verkauf gespendeten Sachen dient dieser Tierschutz-Flohmarkt.

Von Reitersachen, Hundegitterboxen oder Fahrradanhängern bis hin zum Katzenspielzeug war einiges im Angebot. Auch Selbstanbieter hatten die Möglichkeit, sich mit einem Stand anzumelden und selbst zu verkaufen. Damit man in Ruhe stöbern konnte, war auch für Kinder einiges geboten. Somit war es eine kurzweilige Veranstaltung für die ganze Familie. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Da die Keller weiterhin voll sind, ist bereits der 3. Tierschutz-Flohmarkt in Planung. Alle Infos sind zu finden unter www.schutzengel-fuer-alle-felle.net

von Herbert Meier

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: