09181 255-2600
Menü

Online-Veranstaltungen aus dem Bereich Klimaschutz

Foto: Herbert Meier / Bürgerhaus

Foto: Herbert Meier / Bürgerhaus

Aufgrund der Corona-Pandemie und des damit verbundenen Lockdowns können viele Veranstaltungen nicht wie gewohnt stattfinden. Es hat sich allerdings herausgestellt, dass Online-Konferenzen eine sehr effektive Alternative sein können. Dabei können Bürgerinnen und Bürger bequem von Zuhause aus mitmachen und per Chatfunktion Fragen stellen. In den meisten Fällen benötigt man weder eine Kamera noch ein Mikrofon, aber Lautsprecher oder Kopfhörer am PC/Tablett/Smartphone, um teilzunehmen.

Auf der Klimaschutz-Seite der Stadt Neumarkt können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über eine Vielzahl an Veranstaltungen informieren und sich anmelden. Die Themen variieren dabei von Photovoltaik über Elektroautos und Smart-Meter bis hin zu modernen Heizungsanlagen und weiteren Gebieten aus dem Bereich der Gebäudesanierung. Veranstalter sind regionale und überregionale Organisationen, wie z.B. das Bildungszentrum Nürnberg oder das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi). Die Teilnahme an den Web-Veranstaltungen ist kostenfrei, es wird bei den meisten jedoch um eine Anmeldung gebeten.

Weitere Infos zu den Themen, Terminen und die Links zu den Anmeldungen finden Sie unter: https://klimaschutz-neumarkt.de/klimaschutz/online-veranstaltungen/.

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Nachhaltigkeitsförderung
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:00 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

Das Bürgerhaus
wird gefördert durch:

Logo Neumarkt

Das Bürgerhaus ist
ausgezeichnet im
Rahmen von: