09181 255-2600
Menü

Kreative Köpfe ausgezeichnet

Foto: H. Meckl

Foto: H. Meckl

Zum Wettbewerb des Bürgerzentrums und des Jugendbüros der Stadt Neumarkt wurden Zwei erste Preise verliehen.
„Die beiden Werke sind wirklich hervorragend!“ sagt Martin Dotzauer, Geschäftsführer der Boesner Groß- und Einzelhandels GmbH Nürnberg.

Dank der Unterstützung der Neumarkter Raiffeisenbank und der Firma Boesner, Großhandel für Künstlerbedarf, können nun gleich zwei kreative Köpfe mit einem respektablen ersten Preis ausgezeichnet werden.

Das Jugendbüro der Stadt Neumarkt hatte gemeinsam mit dem Bürgerzentrum, kurz BÜZ, einen Wettbewerb für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren ausgelobt.
Die Aufgabenstellung war nicht einfach: Sie bestand darin Demokratie, Toleranz, Vielfalt, Respekt und Gleichberechtigung, allesamt Leitmotive des Bürgerzentrums und der Jugendarbeit, künstlerisch umzusetzen.
Da die Jury zwei Bilder als sehr gelungen und gleichwertig befand, dürfen sich nun Emma Meckl und Sophie Dierl, beide 12 Jahre alt, über einen Hauptgewinn im Wert von je 150€ freuen.
Die beiden erstprämierten Bilder werden den neuen Jugendraum des BÜZ in der St.-Martin-Str. 9 in Pölling dauerhaft schmücken. 

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: