09181 255-2600
Menü

KULTin Neumarkt

Foto: Natalie Schowan

Foto: Natalie Schowan

Das Leben kann so schön sein, wären da nicht die vielen Herausforderungen, die es aktuell zu meistern gilt.
Armut, Hunger, Klima, Ungerechtigkeit.
Die göttlichen Sieben stellen fest, dass so einiges zu tun ist, um diese Welt noch retten zu können.
Schnell wird klar, dass diese Hürden doch zu hoch scheinen und vielleicht auch mit weniger Aufwand so einiges zum Positiven verändert werden kann.
Buddha und Jesus meinen, dass zwei Wochen essen und feiern doch allen Menschen gefallen würde.
Würden alle dann auch noch gut miteinander umgehen, wäre es perfekt.
Alle happy und zufrieden.

Das Theater Dreamteam um Regisseur Jürgen Erdmann zeigte auf humorvolle Art und Weise was in den kommenden Jahren zu tun ist und wie manches vielleicht auch schon im Kleinen große Wirkung erzielen kann, wenn es um unsere Weltrettung geht. Ein bunter Abend im BÜZ, der gelebte Inklusion auf und neben der Bühne zeigte. Menschen mit Beeinträchtigungen verdienen eine Bühne genauso wie andere, das wurde deutlich.
Möglich wurde dies durch das Format KULTin, welches inklusive Kulturabende fördern möchte.
Das BRK Neumarkt um Beate Bindemann, Antje Neumann vom Mehrgenerationenhaus Bürgerhaus und Anna Lehrer vom Bürgerzentrum planen auch im kommenden Jahr weitere Veranstaltungen.

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: