09181 255-2600
Menü

Lángosduft lag in der Luft

Foto: Marie Spelda

Foto: Marie Spelda

Die Veranstaltungsreihe „KuK –Kochen und Kultur erleben“, die durch die Integrationsstelle der Stadt Neumarkt initiiert wird, machte vergangenen Dienstag Halt im zentraleuropäischen Land Ungarn.
Während dieser Aktion kochen Teilnehmer_innen in der Küche des Bürgerzentrums in der Alten Schule in Pölling (BÜZ) länderspezifische Delikatessen mit und erfahren dabei viel über die Kultur und Gewohnheiten. Schließlich kosten sie die zubereiteten Gerichte.

Zsanett Varga bereitete ein Menü vor, das sowohl Fleischesser_innen als auch Vegetarier_innen Freude bereitete. Lángos – kulinarische Spezialität Ungarns –durfte nicht fehlen und stand mit Recht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Man sagt nicht umsonst, dass Essen Menschen verbindet. Diese Veranstaltung ist ein Beweis dafür.
Unabhängig von der kulturellen Diversität der Teilnehmer_innen wird miteinander gekocht, geredet und gelacht.
Damit werden Berührungsängste abgebaut und zugleich kulturelle Sensibilität erhöht.

Alle Interessierten sind eingeladen, am 02.02.2024 die thailändische (Ess)kultur im BÜZ hautnah kennenzulernen. Anmeldungen sind unter www.buergerhaus-neumarkt.de möglich.

Bürgerhaus Neumarkt
Amt für Jugend, Bildung und Soziales
Fischergasse 1, Rathaus IV
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Kontakt
Tel. 09181 255–2600
Fax 09181 255–2619
E-Mail buergerhaus@neumarkt.de

Bürozeiten
Montag-Freitag: 09:00–12:30 Uhr
Dienstag: 14:00–16:00 Uhr (nur Bürgerzentrum)
Donnerstag: 14:00–18:00 Uhr

gefördert durch:

Logo Neumarkt

ausgezeichnet im
Rahmen von: